Freitag, 28. Februar 2014

FMQ Freitag

Der letzte Tag im Februar und ich habe meinen Rückstand beim Building-Blocks-Quilt-Along aufgeholt.

Last day in february, I'm up to date in BBQA.



Ganz ehrlich, Kreise werden nicht mehr meine Freunde. So langsam kann ich sie Freihand in unterschiedlichen Größen quilten, aber so geplant wie hier werden sie nix. Kann auch dran liegen, dass ich einfach zu faul bin um vorzuzeichnen ;)

Honestly, circles aren't my friends. Slowly I can quilt them freehand in different sizes, but here they are so planned, that's nothing for me. It may be because I'm too lazy to sketch out.

Und weil gerade die Maschine auf FMQ umgebaut war, habe ich mich einem Quilt für die Kellerquilter gewidmet. Genäht wurde er von Quiltfriend Tinkerreiter.


My machine is in FMQ modus, so I quilted a quilt for the Kellerquilter. This quilt is pieced by Quiltfriend Tinkerreiter.

Es ist schwer zu erkennen, das Top habe ich markiert, dass durch das Quilten eine Art "Pfeil" entsteht (auf dem Foto zeigen sie nach links). Wenn die Sonne rauskommt und der Regen aufhört, mach ich noch bessere Fotos, auf denen man das hoffentlich sieht.

It is hard to see, I marked the top, that a kind of "arrow" is created by the quilting (on the photo they show to the left). When the sun comes out and the rain stops, I'm going to do better photos. 






Kommentare:

  1. Don't be so hard on yourself. Your circles look great and so does the rest of your quilting.

    AntwortenLöschen
  2. Wow, was für eine tolle Quiltarbeit. Und das mit der Nähmaschine! Was kommt dann erst dabei raus, wenn Du wieder bei mir auf der Longarm quiltest? Ich bin schon gespannt und freue mich über Deinen Wochenendbesuch.

    Liebe Grüße von

    Irmgard

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Und ich kann es kaum erwarten, dich endlich wieder zu besuchen!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...